Website von Henning Schramm
Website von Henning Schramm

"Lesempfehlung für das neue Jahr 2021 ...

ein Bildungserlebnis."

(Herbert Kramm-Abendroth)

... und das Buch öffnet die Augen für das, was wichtig ist im Leben.
"Wenn wir Neues schaffen wollen, müssen wir uns von dem bloß passiv-betrachtenden Denken, dem Zukunft fremd ist, lösen. Wir müssen den Willen zum Verändern der Welt,in der wir leben aufbringen und den Mut haben, unser Wissen und Denken auf die noch ungewordene Zukunft ausrichten."
(aus: GUTES LEBEN, S. 330)

 

Anlässlich des Pogroms am 9. 11. 1938 möchte ich gerne auf meinen Roman 'Verdacht und Vertrauen' hinweisen, in dem am Beispiel zweier Familien der Aufstieg und Fall des Nationalsozialismus erzählt wird.

"Hass wird zur Tat. Aus geschürtem Hass entspringt geschürter Terror, dachte Kurt. Fassungslos. Entgeistert. Er lief geduckt zu Olga, nahm sie bei der Hand und zog sie ins Freie. Draußen sahen sie sich einer johlenden Menschenmenge gegenüber. Beifallsgejohle und Heilgebrüll. Wo waren die Demokraten, hier mitten in Berlin? Gab es sie noch?"

Piano Grande


Ein Roman über die Liebe in Zeiten der Krise.

Der Roman Piano Grande zeichnet ein eindringliches Porträt des ersten Jahr-zehnt dieses Jahrhunderts, in dem die Finanz- und Wirtschaftskrise die Welt an den Rand des Abgrunds brachte.

Der Roman wirft auf dem Hintergrund einer großen Liebesgeschichte "einen sezierenden Blick auf die Gesellschaft und ihre Eliten..., die die Welt im Jahr 2008 in eine wirtschaftliche Kata-strophe geführt haben ..." (Wetterauer Zeitung)

 

Als vertiefende Ergänzung zu dieser Wirtschafts- und Finanzkrise empfehle ich Ihnen meinen Essay: Demokratischer Marktsozialismus. Ansätze zu einer bedürnisorientierten sozialen Ökonomie.

 

(Käthe Kollwitz)

 

Was ist das für ein demo-kratisches System, das unfähig ist, den Mord-versuch vom 13. Februar 2021 an ihrer Demokratie zu ahnden?

Unter Nice-to-now habe ich für Sie die Rede von Trump zur Wahl und den Sturm auf das Kapitol zu-sammengestellt.

 

Wenn Sie Interesse an  Roman-Themen zum Nationalsozialismus und Widerstand haben,

dann empfehle ich Ihnen meinen hochspannenden Roman
Verdacht und Vertrauen. Er umspannt am Beispiel zweier Familien die wohl wirkträchtigsten fünfzig Jahre deutscher Geschichte von 1918 bis 1968 umspannt. 

 

Besuchen Sie auch meine Autorenseite Henning Schramm  auf Facebook. Ich würde mich freuen, wenn sie Ihnen gefällt.

 

Ich möchte mich auch über das rege Interesse an meiner Homepage mit über 250.000

Besucher:innen bedanken.

Willkommen auf meiner Website

 

Ich begrüße Sie ganz herzlich auf meiner Website mit Informationen zu meinen Büchern, einer kleinen Lyrik-Auswahl und Essays zu aktuellen Themen.
Ich hoffe, dass für Sie die eine oder andere interessante Information und Leseanregung dabei ist und würde mich über ein Feedback freuen.

 

Neu:

Lesen Sie unter der Rubrik: Essays und Aufsätze meine 'Reflexionen über ein beschädigtes Leben'.
Die Covid-19-Pandemie und die mit ihr einhergehenden Krisen-erscheinungen und gesellschaftlichen Um- und Aufbrüche öffnen den Blick auf die Gesellschaft als ein soziales System, in dem die Beschädigungen der Menschen in ihrem interdependentes gesellschaftlichen Bezugsrahmen sichtbar und diagnostiziert werden können.

 

GUTES LEBEN

Freiheit Gerechtigkeit Solidarität
 

Paperback, 366 Seiten

Sachbuch, Buchpreis 13,50€

Auflage 10/2020 BoD-Verlag

ISBN: 978 3 752 60840 3

Umschlagabbildung: Karin Haslinger 'Im Aufbruch'

Öl auf Leinwand 2004

E-Book: ISBN 9783752695823; Preis 6,49€

 

FÜR MEDIENVERTRETER:INNEN/RENZENSENTEN:INNEN/BLOGGER:INNEN:

Wenn Sie an dem Buch interessiert sind, fordern Sie bitte ein Rezensionsexemplar an unter: presse@bod.de

FÜR BUCHHÄNDLER:INNEN:

Fordern Sie bitte ein Leseexemplar an unter: buchhandel@bod.de

Über das Buch

Das Buch thematisiert Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Demokratie als Voraussetzungen und Bedingungen für ein gutes Leben.
Unser Leben ist stark geprägt von einer imperialen Lebensweise. Die Konsum- und Produktionsmuster, der unverhältnismäßige Ressourcen-verbrauch, die Ausbeutung der Natur und der Menschen und die von Kapitalinteressen geformte Ökonomie verhindern vielerorts gutes Leben.
Vielen tritt das gerade jetzt, in einer Zeit, die von Covid-19 beherrscht wird, wieder mehr in das Bewusstsein.
Aber nicht nur jetzt sind wir heraus-gefordert, die Frage, was Gutes Leben bedeutet und die Bedingungen für Gutes Leben neu zu denken. Im Mittelpunkt des Buches steht neben der subjektiven Frage nach gutem Leben, wie sie sich jedem individuellen Leben stellt, die Frage nach den Voraussetzungen und Bedingungen der Transformation von einer imperialen hin zu einer sorgenden Lebensform, die auf der Grundlage von Freiheit, Gerechtigkeit, Fairness, Solidarität und Würde ein gutes Leben für alle ermöglicht.

 

Klicken Sie auf die jeweiligen Titel und Sie werden direkt auf die Buchseite geleitet, um mehr über den Inhalt zu erfahren. Viel Spaß beim Stöbern.

Die Viren, die uns zurzeit das Leben so schwer machen, würden, wenn sie es könnten, sich selbst natürlich ganz anders sehen als wir Menschen es tun. Ich habe versucht, in deren Leben etwas hineinzuhorchen.

Herausgekommen ist eine kleine Entdeckungsreise durch die Welt der Viren und deren prekäre Existenz zwischen Leben und Tod.

Lesen Sie dazu auf meiner Lyrik-Seite die Ballade

                          'Das Virusmärchen'.

 

Aus aktuellem Anlass möchte ich an dieser Stelle gerne auf meinen  Essay zur Kapitalismuskritik hinweisen:

Demokratischer Marktsozialismus. Ansätze zu einer bedürfnisorientierten sozialen Ökonomie

 

Nachfolgend einige Bildausschnitte aus meinen Lesungen

Auf den nächsten Seiten finden Sie neben weiteren ausführlichen Informationen und Leseproben zu meinen Büchern auch einige Buchbesprechungen und Essays. Klicken Sie unten auf den Buchtitel, über den Sie mehr wissen wollen, und Sie werden direkt auf die entsprechende Seite geführt.

Über ein Feedback zu den Inhalten der Websites würde ich mich freuen. Benutzen Sie dazu bitte den Button Diskussion oder Kontakt.

 Weitere Themen meiner Homepage sind:

- Essays und Aufsätze
- Buchbesprechungen/Buchempfehlungen/Kommentare
- Nice to know
     Zitate-Sammlung
     10 alternativen Gebote

- Diskussion: Für Kommentare oder wenn Sie eine Diskussion anregen wollen, steht Ihnen die Seite Diskussion zur Verfügung.

- Kontakt: Wollen Sie zu mir Kontakt aufnehmen, benutzen Sie bitte die Kontakt-Seite.

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henning Schramm